Link verschicken   Drucken
 

Tagesablauf

Offener Anfang von 7.40 Uhr bis 7.55 Uhr

  • Da die Kinder teilweise längere Wegstrecken zurücklegen müssen, bieten wir einen "offenen Anfang" an. Noch vor dem Unterricht können die Kinder sich austauschen, knobeln und spielen.

 

freie Forscherzeit von 7.55 Uhr bis zur Pause

  • Die Kinder bearbeiten Themen, die sie interessieren. Sie recherchieren in Büchern und im Internet und bereiten eine Präsentration vor. Neben den Sachinhalten bilden auch Methodenkompetenz, soziale Kompetenzen und die Ergebnispräsentation die Schwerpunkte dieser Unterrichtseinheit.

 

Knobelzeit von 10.05 Uhr bis 10.55 Uhr

  • Die Kinder beschäftigen sich mit mathematischen oder sprachlichen Knobeleien, kniffligen Spielen oder Lernspielen am Computer. Die Kinder lösen knifflige, anspruchsvolle Aufgaben, die logisches Denken, sprachliche sowie mathematische Fähigkeiten trainieren und eine ausdauernde Arbeitshaltung erfordern.

 

Sprache von 11.00 Uhr bis 11.50 Uhr

  • Die Kinder erlernen eine Fremdsprache und lernen etwas über die Kultur des jeweiligen Landes. (Angebote: Russisch, Arabisch)

 

Sport von 12.05 Uhr bis 12.55 Uhr

  • Alle Kinder (ETS 1 und ETS 2) schließen den Vormittag gemeinsam mit einer Sportstunde ab.

 

Gemeinsames Mittagessen

 

Nachmittagsprojekt von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

  • Derzeit wählen die „Großen“ zwischen den Angeboten Schach und Naturwissenschaften. Die „Kleinen“ experimentieren zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Themenbereichen. Im forschend-entwickelnden Unterrichtsverfahren sollen die Kinder sich weitgehend selbstständig und aktiv mit ihrem bereits vorhandenen Wissen und den ihnen zur Verfügung stehenden Versuchsmaterialien neues Wissen erarbeiten.