Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Waldjugendspiele

27.06.2019

Die dritten Klassen der Grundschule Bitburg waren am Donnerstag, den 13.6.2019 bei den Waldjugendspielen im Königswäldchen. Die Schüler wanderten von der Schule aus bis zum Königswäldchen. Dort lernten sie viele verschiedene Dinge bei den Stationen. An den Stationen mussten sie zum Beispiel im Wald Holztiere suchen, in Fühlboxen verschiedene Dinge von Bäumen ertasten oder Wildtiere näher kennenlernen. Besonders gut fanden die Kinder die Stationen, wo sie die Baumstämme so schnell wie möglich zur anderen Seite transportieren mussten. Die Kinder lernten Nachhaltigkeit mit einem Spiel, bei dem sie Bäume darstellten und ein Försterkind musste entscheiden welche Bäume es fällt. Am Ende sind die Drittklässler mit einem Lächeln zurück in die Schule gegangen.

 

Bild zur Meldung: Waldjugendspiele